Sonntag, Dezember 03, 2006

Haskell-Kurs

Haskell ist eine moderne, funktionale Programmiersprache mit vielen interessanten Features wie z.B. Pattern Matching, Currying und Lazy Evaluation. Mark C. Chu-Carroll hat auf seinem Blog "Good Math, Bad Math" einen Haskell-Kurs begonnen, den ich jedem nur empfehlen kann, der sich für Programmiersprachen jenseits von Java, C#, PHP, Python, Ruby, Perl und anderen (also all jenen, die als imperative Sprachen bezeichnet werden) interessiert. Ich bin schon sehr gespannt darauf, wenn Mark uns Monaden erklären wird und was für ihn die "Leim"-Qualität von Haskell ausmacht.

Keine Kommentare: