Donnerstag, November 08, 2007

Mini-Laptops

Seit über zwei Monaten sind Zimtsterne, Marzinpankugeln und all die vielen Weihnachtsleckereien in den Supermärkten zu haben. Mir ist es unergründlich, warum die Marktstrategen glauben, uns auf einer monatelangen "Freßspur" zum Fest führen zu müssen.

Allmählich erinnern auch die PC-Hersteller an das große Fest. Heute schon gewünscht? Ich bin vor zwei, drei Tagen auf den Eee PC von Asus gestoßen. Irgendwie macht mich das Ding an. Klein, portabel, WLAN, alle wichtigsten Anwendungen dabei, USB- und Beamer-Anschluss. Kleine Tastaturen stören mich nicht. Der Preis macht Appetit! Damit können sich auch viele Studierenden einen kleinen aber feinen Rechenzwerg leisten. (Zur Software-Entwicklung ist der Laptop sicher weniger geeignet und man muss sich vermutlich auf sehr einfache Werkzeuge beschränken.) Das Gerät wäre mir ein schöner Reisebegleiter. Die ersten Testberichte klingen auch gut, siehe z.B. bei heise mobil. Lieber noch hätte ich einen XO Laptop, der mir brillant konzipiert zu sein scheint und den ich allein deshalb gerne einmal genauer unter die Lupe nehmen möchte. Doch es wird vermutlich schwer sein, in Europa an solch ein Gerät zu kommen.

Nun bin ich gespannt, mit welchen Konkurrenzprodukten andere Hersteller im "Mini-Laptop-Segment" aufwarten werden. Denn noch hat's ja ein bissle Zeit mit dem Wünschen.

Update 19. Nov.: Wie spannend, die Preise für ähnliche Produke beginnen zu purzeln, siehe "VIA und FIC wollen beim EeePC-Preis mithalten" (heise news, 2007-11-18).

Kommentare:

Michael hat gesagt…

Der Asus Eee PC ist schon seit längerem im Gespräch - sind Sie den kein aktiver Heise.de Leser?
Das Teil wäre der absolut geniala Reisebegleiter
- kein Stress mehr mit Speicherkarten von Digitalkameras
- kurz mal ins Netz und E-Mails checken oder nen Blog update ;)
- ...

Und das alles für einen Preis, der eigentlich geschenkt ist ;)

Das Teil wird wahrscheinlich mein Lifebook B142 ablösen...
Wird dann mal mit in die Vorlesung gebracht ;)

Gruß Michael

dh hat gesagt…

Wenn Sie sich einen Eee PC tatsächlich zulegen, wäre es schön, von Ihren Erfahrungen damit zu erfahren.

Gruß,

DH

Aaron_Mueller hat gesagt…

Dieser Eee PC ist schon verlockend! Was mich allerdings noch etwas stört ist das kleine Display.

Auf revision3 in der neuen Tekzilla-Folge wird das Mini-Notebook kurz vorgestellt (http://revision3.com/tekzilla/eeepc).